Aktuelle Situation

Liebe Mitglieder,

in den letzten Wochen erleben wir eine Situation, die in ihrem Ausmaß kaum jemand für möglich gehalten hätte.

Der Corona-Virus hat das gesellschaftliche Leben im Griff. Ob beruflich, im Privaten, oder auch bei den Freizeitaktivitäten haben wir mit Einschränkungen leben müssen, die uns alle vor große Herausforderungen gestellt haben und auch weiterhin stellen werden.

Um als Verein verantwortungsvoll zu handeln und den gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen, haben wir frühzeitig Maßnahmen getroffen und die Übungsstunden im Breitensport gestoppt, bzw. die Tennisplätze geschlossen gehalten.

Diese Schritte waren definitiv nötig, um das Leben jedes Einzelnen zu schützen, um die Ausbreitung des Virus möglichst einzudämmen!
Wir alle erinnern uns an die schrecklichen Bilder aus Italien und sind froh, solche Verhältnisse hier bei uns bisher nicht erlebt zu haben!

Aus Gesprächen mit vielen Vereinsmitgliedern haben wir großen Zuspruch und Verständnis für die oben genannten Maßnahmen erfahren.

Dafür möchten wir uns bei Ihnen allen herzlich bedanken!

Da sich die Umstände in den letzten Wochen durch unser aller verantwortliches Miteinander gebessert haben, hat die Landesregierung beschlossen, sportliche Aktivitäten teilweise wieder zu ermöglichen. Es war uns somit möglich, in der vergangenen Woche die Tennisplätze wieder für den Spielbetrieb zu öffnen.

Kurzfristig soll es auch wieder erlaubt werden, Sport in der Turnhalle zu treiben. Allerdings sind die dabei den Vereinen auferlegten Hygienestandards unseres Erachtens nicht zu gewährleisten; eine zu lockere Auslegung der Standards wiederum wäre verantwortungslos.

Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, unser Breitensportangebot bis zu den Sommerferien weiter ruhen zu lassen. Die Gesundheit unserer Mitglieder hat oberste Priorität!

Wir werden die weitere Entwicklung selbstverständlich im Auge behalten und Sie zum Ende der Sommerferien informieren, wie mit dem Kursangebot weiterverfahren wird.

Wir hoffen, dass Sie alle die Entscheidungen mittragen und unsere Vorgehensweise zum Wohle des Vereins unterstützen!

Zum Abschluß haben wir dir große Bitte an Sie, weiterhin verantwortlich mit der derzeitigen Situation umzugehen und die notwendigen Verhaltensweisen, wie zum Beispiel die Wahrung des Abstands, auch bei den sportlichen Aktivitäten auf dem Tennisplatz einzuhalten und die entsprechenden Anweisungen zu befolgen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute in dieser schwierigen Phase, vor allem natürlich Gesundheit!

 

Mit freundlichem Gruß,

Der Vorstand